Der Fotograf

Norman H. Gershman

Der US-amerikanische Fotograf Norman H. Gershman reiste zwischen 2003-2008 durch Albanien und den heutigen Kosovo, wo er Porträtfotos machte und Geschichten von albanischen “Gerechten unter den Nationen” dokumentierte. In seinen vielen Interviews erhielt er auf die Frage, warum sie Juden retteten, die immer gleiche Antwort: Besa!

“Es gab keine Regierungsverschwörung, keine Untergrundbewegung, keinen organisierten Widerstand egal welcher Art – nur Albaner, die als Einzelpersonen allein und unabhängig handelten, um das Leben von anderen Menschen, das unmittelbar bedroht war, zu retten. Meine Porträts und ihre Geschichten sollen ihre Menschlichkeit, ihre Würde, ihre religiösen und moralischen Überzeugungen und ihren stillen Mut reflektieren.” – Norman H. Gershman

Norman H. Gershman

Copyright 2014 Fruitcake

Facebook